<iframe height="0" src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-M27BQ6" style="display:none;visibility:hidden" width="0"></iframe>

The WakaWaka Base

Off-Grid Solutions B.V. aus Haarlem, Niederlande

€ 77.321

gefundet von € 15.000 Fundingschwelle
516%
Reward 
 730 Funder
Projekt erfolgreich finanziert Am 17 January 1970
Beschreibung
Funder (730)
Updates (1)
Kommentare (2)
Die eigene Power and Light Solarstation. Eine leistungsstarke All-in-One-Lösung mit Solarenergie.

Nie wieder ein leeres Handy, und immer Licht dabei haben, egal wo Sie sind: Unterwegs, bei einer Autopanne oder auf dem Campingplatz.

The Base ist eine leistungsstarke All-in-One-Lösung mit Solarenergie. Das supereffiziente Solarmodul sorgt dafür, dass man an einem einzigen sonnigen Tag genügend Energie erhält, um mehrere Smartphones auf zu laden oder eine Woche lang Licht zur Verfügung zu haben. The WakaWaka Base kommt mit zwei Design-LED-Leuchten. Eine mit einer wiederaufladbaren Batterie, die andere erhält ihre (Solar) Energie über die Batterie. Das komplette Set gibt es in einer stabilen, praktischen Tragetasche.

WakaWaka ("helles Licht" in Swahili) stellt solarbetriebene Produkte her, die in den westlichen Ländern unglaublich praktisch und in den Entwicklungsländern absolut notwendig sind. Weltweit mehr als 1 Milliarde Menschen haben keinen Zugriff auf Elektrizität. Dies hat erhebliche wirtschaftliche und soziale Auswirkungen, und die verwendeten Kerzen und Petroleumlampen sind sehr schädlich für die Gesundheit. WakaWaka ist eine Social Enterprise: für uns zählt der Impact, den wir erzielen können. Der Erlös aus dem Verkauf von WakaWaka-Produkten im Westen subventioniert genau die gleichen Produkte für netzunabhängige Bevölkerungsgruppen. Buy one = Give one!

In den Ebola-Gebieten in Liberia und Sierra Leone leben 90% der Menschen netzunabhängig, ohne Licht und Elektrizität. Mit einer WakaWaka können Ebola-Patienten auch nach Sonnenuntergang sicher behandelt werden. Wenn Sie über dieses Projekt auf Oneplanetcrowd eine WakaWaka Base kaufen, geht auch ein WakaWaka Light zu einer Familie im Dunkeln.

WakaWaka (die Macher der erfolgreichen WakaWaka Power , auch über Oneplanetcrowd auf den Markt gebracht) geht mit the Base wieder einen Schritt weiter in der Entwicklung von supereffizienten Lösungen mit Solarenergie. Eine nachhaltige Lösung für Licht und Elektrizität, wenn der Strom ausfällt, oder wenn es keine Steckdose in der Nähe gibt: im Falle einer Panne, auf Reisen und natürlich auch auf dem Campingplatz.

WakaWaka bringt Base 5 und Base 10 auf den Markt. Die eine mit einem Power-Pack 5.000 Milliamperestunden, die andere mit 10.000 Milliamperestunden. The Base 5 hat ein supereffizientes Solarmodul von 7,5 Watt, und the Base 10 ist mit einem 10 Watt Solarmodul ausgestattet. Sogar an bewölkten Tagen in Deutschland funktioniert das Solarmodul, und man hat am Abend Licht und Strom, um das Handy auf zu laden.

Wir werden immer abhängiger von unseren mobilen Geräten, diese jedoch am Laufen zu halten ist nicht immer einfach. Mit the Base haben Sie eine Sorge weniger, wo auch immer Sie sind.

WakaWaka Base ist also etwas für Sie, wenn Sie das Reisen und Zelten lieben, oder wenn Sie es einfach ärgerlich finden, am Ende des Tages mit einem leeren Handy dazustehen. Wir haben the Base so kompakt wie möglich gemacht: Sie passt daher leicht in den Rucksack, Koffer, oder einfach in die Tasche. So kann man sogar im Zug nach Hause noch stundenlang auf dem Tablet surfen.

Für alle, die gerne unterwegs sind, mit Rucksack oder Kameratasche.

Laden Sie Ihren E-Reader oder verwenden Sie die Lampen im Zelt zum Lesen.

The WakaWaka Base ist das Outdoor- und Reise-Gadget, für jedes Abenteuer

Wie bei dem WakaWaka Light & Power nutzt das Herz the Base die neueste Technik des "Solarpower-Managements" des niederländischen Unternehmens Intivation, was sie erneut zur effizientesten Solar Power Bank & Light auf dem Markt macht. Mit ihrem geradlinigen Design passt the Base phantastisch in die erfolgreiche Linie der WakaWaka Produkte.

Wenn das Solarmodul einen Tag lang in der vollen Sonne gelegen hat, ist die Power Bank voll (an bewölkten Tagen in Deutschland lädt the Base auch hervorragend auf, jedoch etwas langsamer). Die Akku-Kapazität beider Modelle ist groß genug, um mehrere Smartphones, Kameras oder andere USB-Geräte aufzuladen. Darüber hinaus haben Sie über die beiden mitgelieferten LEDs genügend Licht übrig für Dutzende von Lesestunden.

Mit Ihrer Unterstützung wird es gelingen, the WakaWaka Base pünktlich produzieren und liefern zu können. Darüber hinaus wollen wir, wie wir das letzte Mal, so vielen Familien in der Dunkelheit wie möglich WakaWakas spenden! So sieht die Planung aus:

  • Januar 2014: Präsentation der Konzepte auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas ✓
  • Februar - Mai 2014: Marktforschung und Entwicklung ✓
  • Mai - August 2014: 3D-Entwicklung – Taschendesign ✓
  • September 2014: Prototypenentwicklung ✓
  • Oktober 2014: Live auf Oneplanetcrowd! ✓
  • November - Dezember 2014: Herstellung Gehäuse, Erwerb Einzelteile
  • Januar 2015: Testmontage
  • Februar 2015: Tests und letzte Modifikationen
  • März - April 2015: Fertigung und Montage
  • Mai 2015: Reservezeit, Zustellung der WakaWakas an die Crowd, Übergabe der Spenden an lokale Partner für die Verteilung in Nothilfesituationen.

Wir brauchen Ihr Funding sehr dringend für die Finanzierung der Matrizen und der letzten Programmierungs- und Entwicklungskosten. Wir können bereits auch Bestellungen der Einzelteile aufgeben, so dass der Preis niedrig bleiben kann.

Detaillierte technische Zeichnung the WakaWaka Base10

Technische Zeichnung der LED-Leuchte.

WakaWaka entwickelt, produziert und vertreibt „High Tech Low Cost“ Solarleuchten und Ladegeräte, unerlässlich im Westen und an den Entwicklungsmärkten. WakaWaka ("helles Licht" in Swahili) ist eine Social Enterprise, wir stehen für Impact (mit einem großen I). Wir sind nicht bescheiden in unserer Mission, nämlich mehr als 1 Milliarde Menschen mit Licht zu versehen, und das vor 2030. Der Impact von Licht (und Strom) ist nicht zu unterschätzen, vor allem in den Bereichen Gesundheit, Bildung und sozio-ökonomischer Entwicklung.

Die Auswirkungen dieser Energiearmut sind gigantisch. Der Mangel an Elektrizität und Licht verursacht eine starke Reduzierung der Lebensqualität. Petroleumlampen dienen in großem Maßstab als Lichtquelle, obwohl Sie ineffizient, gefährlich und teuer sind und sehr negative Auswirkungen auf die Gesundheit und die Umwelt haben.

Im Januar 2012 haben wir mithilfe von Crowdfunding angefangen mit dem WakaWaka Light. Die kleine Leuchte mit einer Mission weckte sofort die Aufmerksamkeit von Medien, Unternehmen und NGOs aus der ganzen Welt. Das Feedback der Verbraucher ist durchweg positiv, und eine unabhängige Untersuchung zeigt, dass das WakaWaka Light tatsächlich doppelt so effizient ist gegenüber anderen am Markt erhältlichen Solarleuchten. Noch wichtiger ist, dass der Erfolg beweist, dass das nachhaltige Geschäftsmodell von WakaWaka funktioniert und Potenzial hat, um einen erheblichen Impact in der Welt zu erzeugen.

Anfang 2013 präsentierte WakaWaka ein neues Modell, die WakaWaka Power: die ursprüngliche Leuchte in Kombination mit einer Ladefunktion für Handys und andere mobile Geräte, mit gleichzeitiger, stundenlanger Bereitstellung von hellem und sicherem Licht. Die Finanzierung der Produktion erfolgte auch hier über Crowdfunding. Auf zwei verschiedenen Sites (Kickstarter und Oneplanetcrowd) wurden mit einem "Buy one = Give one" -Angebot mehr als $ 700.000 zusammengetragen. Gleichzeitig ergab dies 12.000 WakaWakas für haitianische Familien ohne Elektrizität.

Dank unserer vorherigen Oneplanetcrowd-Kampagne konnten wir haitianischen Familien 12.000 WakaWaka Lights spenden. Haiti wurde 2010 durch ein Erdbeben schwer getroffen. Viele der Haitianer müssen immer noch ohne ein anständiges Dach über dem Kopf und mit Kerosinlampen leben. Diese gefährlichen Lampen verursachen viele Unfälle und Verbrennungen. Die Verwendung einer WakaWaka spart durchschnittlich 20% der Ausgaben, denn es besteht keine Notwendigkeit mehr, um Kerosin zu kaufen.

Mit der Hilfe von 13 verschiedenen lokalen NGOs wurden die WakaWakas verteilt. Gratis, aber nicht umsonst… Die NGOs haben die Empfänger gebeten, für die Spende etwas zurück zu geben. Mit dem Einsatz der Bewohner wurde vor Ort Schutt geräumt, und Straßen sind wieder befahrbar. Es wurde sogar ein WakaWaka-Wald gepflanzt!

Wir sind davon überzeugt, dass die Kombination von Unternehmertum und Entwicklungshilfe der beste Weg ist, um Impact zu erzeugen. "Trade not Aid". Unser gesamtes Team arbeitet auf der Grundlage dieses Strebens. Wir teilen die Überzeugung, dass wir mit diesem Modell nicht nur den größtmöglichen Impact erzielen, sondern auch, dass diese Art zu arbeiten zukunftsweisend ist, für ein nachhaltiges Mitgestalten zur Verbesserung der Chancen von Menschen in Entwicklungsländern.

Indem wir den 1,2 Milliarden Menschen, die derzeit abends in absoluter Dunkelheit leben, Zugang zu dauerhaften Lösungen bieten, schaffen wir diesen Menschen Möglichkeiten, sich selbst zu versorgen. WakaWaka befriedigt ein wichtiges Grundbedürfnis: Licht. Darüber hinaus sorgen wir dafür, dass die Menschen über ihre Handys connected bleiben (seltsamerweise haben etwa 70% aller Afrikaner ein Handy: ebenfalls ein wichtiger Schritt, um aus der Armut entkommen zu können). Wir fertigen Produkte mit einer Qualität, die die Menschen verdienen, unabhängig von deren Hintergrund oder Situation, und wir sorgen dafür, dass die Produkte erschwinglich sind - auch für Menschen, die weniger als $ 2 pro Tag verdienen.

Phantastisch, wenn Sie uns dabei helfen wollen, vor dem Jahr 2030 all die 1,2 Milliarden Menschen zu „erleuchten".

Hier klicken für unsere Impact-Karte: verteilte WakaWakas in Entwicklungsländern und Katastrophengebieten.

Machen Sie die Bekanntschaft mit den Agents of Light von WakaWakas wachsendem Team an freiwilligen Helfern, Mitarbeitern, Praktikanten und Botschaftern. Sie alle setzen sich für die Herstellung der weltweit effizientesten Solarenergie-Produkte ein - für Sie, und für die 1,2 Milliarde Menschen, die keinen Zugriff auf Licht und Elektrizität haben.

€ 77.321

gefundet von € 15.000 Fundingschwelle
516%
Reward 
 730 Funder
Projekt erfolgreich finanziert Am 17 January 1970
Projekt teilen
Banner platzieren
Fundingform wählen
€ 29
RewardWAKAWAKA BABY

Die Mini-WakaWaka in Form eines USB-Sticks. Sie erhalten sie in knallgelb, mit einer persönlichen Videonachricht. Darüber hinaus erhalten Sie ein Agent of Light-Shirt und eine namentliche Nennung auf der Webseite!

0 Funder
Reward auswählen
€ 74
RewardWAKAWAKA POWER TO YOU

Und so erhalten Sie nicht nur einen Platz auf der Website, einen USB-Stick und ein T-Shirt, sondern auch die WakaWaka Power+. Diese Solarleuchte und Ladegerät ist mit den neuesten Softwareupdates versehen, und Sie können Ihr Handy noch einfacher aufladen. Aber nicht nur Sie erhalten eine WakaWaka: für jede Base spenden wir ein WakaWaka Light für die tapferen Gesundheitshelfer in den Ebola-Gebieten in Liberia und Sierra Leone.

0 Funder
Reward auswählen
€ 84
RewardSUPER EARLY BIRD - BASE 5

Die Base 5, Ihre persönliche Solarstation. Eine 5.000 mAh Batterie für das Aufladen mehrerer Smartphones und Tablets. Inklusive supereffizientem Solarmodul, 2 LED-Leuchten und einem praktischen Trageset. Aber nicht nur Sie erhalten ein WakaWaka: für jede Base verschenken wir ein WakaWaka Light an tapfere Gesundheitshelfer in den Ebola-Gebieten in Liberia und Sierra Leone.

1 Funder
Reward auswählen
€ 104
RewardSUPER EARLY BIRD - BASE 10

Die Base 10, Ihre persönliche Solarstation. Eine 10.000 mAh Batterie für das Aufladen mehrerer Smartphones und Tablets. Inklusive supereffizientem Solarmodul, 2 LED-Leuchten und einem praktischen Trageset. Aber nicht nur Sie erhalten ein WakaWaka: für jede Base verschenken wir ein WakaWaka Light an tapfere Gesundheitshelfer in den Ebola-Gebieten in Liberia und Sierra Leone.

16 Funder
Reward auswählen
€ 104
RewardEARLY ADOPTER - BASE 5

Die Base 5, Ihre persönliche Solarstation. Eine 5.000 mAh Batterie für das Aufladen mehrerer Smartphones und Tablets. Inklusive supereffizientem Solarmodul, 2 LED-Leuchten und einem praktischen Trageset. Aber nicht nur Sie erhalten ein WakaWaka: für jede Base verschenken wir ein WakaWaka Light an tapfere Gesundheitshelfer in den Ebola-Gebieten in Liberia und Sierra Leone.

0 Funder
Reward auswählen
€ 134
RewardEARLY ADOPTER - BASE 10

Die Base 10, Ihre persönliche Solarstation. Eine 10.000 mAh Batterie für das Aufladen mehrerer Smartphones und Tablets. Inklusive supereffizientem Solarmodul, 2 LED-Leuchten und einem praktischen Trageset. Aber nicht nur Sie erhalten ein WakaWaka: für jede Base verschenken wir ein WakaWaka Light an tapfere Gesundheitshelfer in den Ebola-Gebieten in Liberia und Sierra Leone.

0 Funder
Reward auswählen
€ 288
RewardDAS BASE 5 PAKET

Sie erhalten 3 Mal die Base 5 und sparen € 24! Also 3 Akkus (5.000 mAh), 3 super-effiziente Solarmodule (7,5W), 6 LED-Leuchten und 3 Tragetaschen. Auch hierbei spenden wir für jede Base ein WakaWaka Light für die tapferen Gesundheitshelfer in den Ebola-Gebieten in Liberia und Sierra Leone.

0 Funder
Reward auswählen
€ 378
RewardDAS BASE 10 PAKET

Sie erhalten 3 Mal die Base 10 und sparen € 24! Also 3 Akkus (10.000 mAh), 3 super-effiziente Solarmodule (10W), 6 LED-Leuchten und 3 Tragetaschen. Auch hierbei spenden wir für jede Base ein WakaWaka Light für die tapferen Gesundheitshelfer in den Ebola-Gebieten in Liberia und Sierra Leone.

0 Funder
Reward auswählen
Auf dem Laufenden bleiben
Aktivitätsfeed
Jaxon gefundet Pak van je hart

Menu

Benutzer
Navigation
Navigation
alle Projekte ansehenProjekt anlegen
Benutzer
Mein ProfilModerator

Laden